Was bewegt Sie?

Und wie kann ich Sie dabei unterstützen? 

In unserer Zusammenarbeit stehen Sie und Ihr Anliegen im Fokus meiner Aufmerksamkeit. Meine Name ist Harald von Aschoff und ich arbeite als Coach, Trainer und Berater 

  • für die Bewältigung von  Krisen und Konflikten
  • für gelungene Führung und Zusammenarbeit
  • für bessere Selbstorganisation und Selbstführung
  • für Ihr persönliches Anliegen

Wie können wir zusammenarbeiten?

In unserem Beruf geht es wahrlich um den Menschen, denn dort liegt das Potenzial zur Veränderung.

Entwicklung von Menschen in ihren beruflichen Rollen, Entwicklung von Teams und Organisationen - 
Wachstum und Reife in vielfältigen Formate zu allen Aspekten von Führung und Zusammenarbeit:

Coaching

Virtuell und in Präsenz coache ich auf Deutsch und Englisch. Als Coach gestalte ich den Prozess, damit der Coachee sich auf seine Themen fokussieren, seine Ziele erreichen und seine Handlungsspielräume erweitern kann.

Ich coache u.a. bei diesen Themen:

  • Begleitung von Entscheidungen
  • Begleitung bei Veränderungen
  • Umgang mit und Lösung von Konflikten
  • Kompetenzentwicklung
  • Begleitung bei Führungsaufgaben
  • Berufliche Weiterentwicklung und Karriere

Workshops und Trainings

Workshops zur Arbeit an konkreten Frage- und Aufgabenstellungen, Trainings zur Vermittlung und Einübung von Kompetenzen. 

Themen sind dabei u.a. 

  • Führung
  • Selbstführung und Selbstorganisation
  • Konflikt
  • Krisenmanagement
  • Change Management
  • Transformation
  • Positive Psychologie
  • Resilienz.

Organisationsberatung

...als Prozess- und Umsetzungsberatung: Oft beginnt die Arbeit, wenn es um die Umsetzung der Entscheidungen im Alltag geht. Ich begleite und unterstütze Mitarbeiter, Teams, Führungskräfte und Entscheider darin, Entscheidungen zu treffen und in die Organisation zu bringen. 

Teamentwicklung

"Teams existieren, um für Organisationen relevante Aufgaben zu erledigen." -Prof. Dr. Florian Becker. 
Die spezifische Dynamik von Teams als aufgabenzentrierter Sonderform einer Gruppe ist oft herausfordernd für die Beteiligten. Ich unterstütze Teams darin, ihre Zusammenarbeit zu klären und zu besserer Kooperation zu finden.

Führungskräfteentwicklung

Ich entwickle mit Ihnen passende FKE-Programme, um Führung und Zusammenarbeit in Ihrer Organisation gut aufzustellen und nachhaltig funktionierende Prozesse in der Organisation zu fördern.

Achtsamkeit und Embodiment

Achtsamkeit ist die neue Superkraft - schreibt SAP auf ihrer Website. Auch Google hat den Wert von Achtsamkeit entdeckt. Ich verbinde moderne wissenschaftliche Ansätze mit über 30 Jahren Erfahrung in Kung Fu und Ruhe in Bewegung. 

Wie können wir zusammenarbeiten?

In unserem Beruf geht es immer um den Menschen:

Entwicklung von Menschen in ihren beruflichen Rollen, Entwicklung von Teams und Organisationen - 
Wachstum und Reife in vielfältigen Formate zu allen Aspekten von Führung und Zusammenarbeit:

Coaching

Als Coach gestalte ich einen vertraulichen, zielorientierten, angemessenen und sicheren Prozess, damit der Coachee sich auf seine Themen fokussieren, seine Ziele erreichen und seine Handlungsspielräume erweitern kann.

Ich coache u.a. bei diesen Themen:

  • Begleitung von Entscheidungen
  • Begleitung bei Veränderungen
  • Umgang mit und Lösung von Konflikten
  • Kompetenzentwicklung für die Übernahme neuer Aufgaben
  • Erreichung eines Best Fit zwischen Coachee und aktuellen/zukünftigen Aufgaben
  • Begleitung bei Führungsaufgaben
  • Berufliche Weiterentwicklung und Karriere

Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch. Coachings können virtuell stattfinden, in Präsenz in eigenen Räumen in Kassel und Umgebung oder in den Standorten der Organisationen und Coachees. Absolute Vertraulichkeit ist Voraussetzung und selbstverständlich. Ich halte mich an die Qualitätskriterien des DBVC (Coaching-Kompendium siehe hier) und gestalte gerne Auftragsklärungs- und Zielerreichungsgespräche mit Führungskraft und/oder HR-Bereich, wenn die Organisation Auftraggeber des Coachings ist. 

Training

Teamentwicklung: Unterstützung und Begleitung von Teams, ihre Strukturen und Dynamiken optimal auf die Aufgabenerfüllung auszurichten. Ich arbeite mit Teams daran, ihre Zusammenarbeit zu klären und zu besserer Kooperation zu gelangen. 

Führungskräfteentwicklung: Ich entwickle, konzipiere und gestalte Programme zur Entwicklung Ihrer Führungskräfte. Optimal aufgestellt für die Herausforderungen der Organisation - z. B. mit den Modulen

  • Zielorientierte Zusammenarbeit im Team
  • People Skills: Andere führen und Leistung entwickeln
  • Organisational Skills: Organisationen führen und gestalten
  • Selbst in Führung: Selbstführung und nachhaltige Leistungsfähigkeit

Trainings und Workshops zum Erlernen und Vertiefen von Wissen, Kompetenzen und Potenzialen. Workshops dienen dabei der Arbeit an konkreten Frage- und Aufgaben-stellungen aus der Praxis, Trainings zur Vermittlung und Einübung von Kompetenzen. Trainingsthemen sind klassisch u.a. 

  • Führung
  • Selbstführung und Selbstorganisation
  • Konflikt
  • Krisenmanagement
  • Change Management
  • Transformation
  • Positive Psychologie
  • Resilienz.

Beratung

Meine Arbeit konzentriert sich auf das optimale Funktionieren von Menschen und Organisationen. Die wesentliche Stellschraube dafür ist das System von Führung und Zusammenarbeit in der Organisation. 

Ich berate Sie dabei, den Zustand von Führung und Zusammenarbeit zu diagnostizieren, Schritte zur Weiterentwicklung zu definieren, geeignete Maßnahmen zu entwickeln und sie anschließend umzusetzen - selbst und mit Kooperationspartnern. 

Dabei sind die sogenannten Soft Skills oft die Hard Skills: Die Bündel von Fähigkeiten, Haltungen, Meinungen, Befindlichkeiten, Werten und Ansichten, die am Schwersten zu verändern sind. Ein neuer Prozess ist viel schneller entwickelt und beschrieben als umgesetzt, wie es mir Kunden immer wieder schildern. Ich begleite und unterstütze daher Entscheider, HR-Bereiche, Führungskräfte und Teams darin, gute Entscheidungen für die Entwicklung der Organisation gemeinsam zu treffen, umzusetzen und sie in die Organisation zu tragen. 

Dazu gehören:

  • Beratung von Executive Management, HR-Abteilungen, Bereichs- und Abteilungsleitungen
  • Kulturwandel und -veränderung
  • Organisationswandel und Transformation
  • Weiterentwicklung des Systems von Führung und Zusammenarbeit, der Führungskultur
  • Umsetzung der Personal- und Organisationsentwicklung
  • High Performance Teams
  • Positive Psychologie
  • Positive Business

Leistungen

Coaching

Als Coach arbeite ich digital und in Präsenz an den spezifischen Anliegen des Coachees - im Auftrag einer Organisation oder des Coachees selbst. Coaching ist eine professionelle, zielorientierte und ergebnisoffene Beratungsmethode zur Verbesserung der eigenen Profession, des eigenen Wohlbefindens und der individuellen Leistungsfähigkeit. 

Beispiele für meinen Ansatz und vergangene Coaching-Prozesse siehe unten

Workshops und Trainings

Workshops zur Arbeit an konkreten Frage- und Aufgabenstellungen, Trainings zur Vermittlung und Einübung von Kompetenzen. Trainingsthemen sind u.a. Führung, Verhandeln, Konfliktkompetenz, Change Management, Performance Management, Resilienz und mentale Gesundheit. 

Beispiele für Workshops und Trainings siehe unten

Beratung

Für Unternehmen und Organisationen - die Entwicklung einer Organisation ist häufig ein komplexer Prozess unter Einbeziehung vieler verschiedener Akteure. Mögliche Schritte sind: Beratung von Entscheidern, Erstellen einer Beratungsarchitektur, Konzeption, Projektmanagement sowie Durchführung von nötigen Maßnahmen wie Coachings, Workshops und Trainings als Elemente der Prozessgestaltung.

Beispiele für Beratungsprojekte siehe unten

Teamentwicklung

Teams und Gruppen zeichnen sich durch eine spezifische Dynamik aus. Auch wenn jedes Team individuell ist, lassen sich Muster beschreiben und für die Entwicklung einer hilfreichen Form der Zusammenarbeit beobachten, benennen und regulieren. 

Führungskräfteentwicklung

Ein- oder mehrmodulige Programme zur Entwicklung von spezifischen Führungskompetenzen, zugeschnitten auf den Bedarf des Auftraggebers. In Co-Creation entstehen die Auswahl und Gestaltung von Inhalten, Methoden und Prozessen.

Beispiele für FKE-Programme siehe unten

Achtsamkeit und Embodiment

Der Wert und Nutzen von Achtsamkeit für die Qualität von beruflichem Verhalten und Entscheidungen findet zunehmend Resonanz in der Wirtschaft; unter anderem SAP und Google haben eigene Programme mit sehr hohem Return on Invest (ROI) von 200 Prozent entwickelt. 
Embodiment ist die Einbeziehung von Körpersignalen, somatischen Markern und emotionaler wie körperlicher Intelligenz in Entscheidungsprozesse, um auch hier Wert, Nutzen und Qualität zu steigern. Über 30 Jahre Erfahrung über die Auseinandersetzung mit asiatischen Kampfkünsten und Praktiken sowie wissenschaftlicher Forschung bilden die Basis. 

Wie können wir zusammenarbeiten?

Entwicklung von Menschen in ihren beruflichen Rollen, Entwicklung von Teams und Organisationen - 
vielfältige Formate zu allen Aspekten von Führung und Zusammenarbeit:

Coaching

Virtuell und in Präsenz coache ich auf Deutsch und Englisch. Als Coach gestalte ich den Prozess, damit der Coachee sich auf seine Themen fokussieren, seine Ziele erreichen und seine Handlungsspielräume erweitern kann.

Führungskräfteentwicklung

Ich entwickle mit Ihnen passende FKE-Programme, um Führung und Zusammenarbeit in Ihrer Organisation gut aufzustellen und nachhaltig funktionierende Prozesse in der Organisation zu fördern.

Organisationsberatung

...als Prozess- und Umsetzungsberatung: Oft beginnt die Arbeit, wenn die großen Strategieberatungen sich zurückziehen - wenn es um die Umsetzung der Entscheidungen im Alltag geht.

Teamentwicklung

"Teams existieren, um für Organisationen relevante Aufgaben zu erledigen." -Prof. Dr. Florian Becker. 
Die spezifische Dynamik von Teams als aufgabenzentrierter Sonderform einer Gruppe ist oft herausfordernd für die Beteiligten. Ich unterstütze Teams darin, ihre Zusammenarbeit zu klären und zu besserer Kooperation zu finden.

Workshops und Trainings

Workshops zur Arbeit an konkreten Frage- und Aufgabenstellungen, Trainings zur Vermittlung und Einübung von Kompetenzen. Themen sind dabei u.a. Führung, Konflikt, Krisen, Change Management, Resilienz. 

Achtsamkeit und Embodiment

Achtsamkeit ist die neue Superkraft - schreibt SAP auf ihrer Website. Auch Google hat den Wert von Achtsamkeit entdeckt. Ich verbinde moderne wissenschaftliche Ansätze mit über 30 Jahren Erfahrung in asiatischen Kampfkünsten und Praktiken . 

Leistungen

Coaching

Als Coach arbeite ich digital und in Präsenz an den spezifischen Anliegen des Coachees - im Auftrag einer Organisation oder des Coachees selbst. Coaching ist eine professionelle, zielorientierte und ergebnisoffene Beratungsmethode zur Verbesserung der eigenen Profession, des eigenen Wohlbefindens und der individuellen Leistungsfähigkeit. 

Beispiele für meinen Ansatz und vergangene Coaching-Prozesse siehe unten

Führungskräfteentwicklung

Ein- oder mehrmodulige Programme zur Entwicklung von spezifischen Führungskompetenzen, zugeschnitten auf den Bedarf des Auftraggebers. In Co-Creation entstehen die Auswahl und Gestaltung von Inhalten, Methoden und Prozessen.

Beispiele für FKE-Programme siehe unten

Beratung

Für Unternehmen und Organisationen - die Entwicklung einer Organisation ist häufig ein komplexer Prozess unter Einbeziehung vieler verschiedener Akteure. Mögliche Schritte sind: Beratung von Entscheidern, Erstellen einer Beratungsarchitektur, Konzeption, Projektmanagement sowie Durchführung von nötigen Maßnahmen wie Coachings, Workshops und Trainings als Elemente der Prozessgestaltung.

Beispiele für Beratungsprojekte siehe unten

Teamentwicklung

Teams und Gruppen zeichnen sich durch eine spezifische Dynamik aus. Auch wenn jedes Team individuell ist, lassen sich Muster beschreiben und für die Entwicklung einer hilfreichen Form der Zusammenarbeit beobachten, benennen und regulieren. 

Workshops und Trainings

Workshops zur Arbeit an konkreten Frage- und Aufgabenstellungen, Trainings zur Vermittlung und Einübung von Kompetenzen. Trainingsthemen sind u.a. Führung, Verhandeln, Konfliktkompetenz, Change Management, Performance Management, Resilienz und mentale Gesundheit. 

Beispiele für Workshops und Trainings siehe unten

Achtsamkeit und Embodiment

Der Wert und Nutzen von Achtsamkeit für die Qualität von beruflichem Verhalten und Entscheidungen findet zunehmend Resonanz in der Wirtschaft; unter anderem SAP und Google haben eigene Programme mit sehr hohem Return on Invest (ROI) von 200 Prozent entwickelt. 
Embodiment ist die Einbeziehung von Körpersignalen, somatischen Markern und emotionaler wie körperlicher Intelligenz in Entscheidungsprozesse, um auch hier Wert, Nutzen und Qualität zu steigern. Über 30 Jahre Erfahrung über die Auseinandersetzung mit asiatischen Kampfkünsten und Praktiken sowie wissenschaftlicher Forschung bilden die Basis. 

Wie können wir zusammenarbeiten?

In unserem Beruf geht es immer um den Menschen:

Entwicklung von Menschen in ihren beruflichen Rollen, Entwicklung von Teams und Organisationen - 
Wachstum und Reife in vielfältigen Formate zu allen Aspekten von Führung und Zusammenarbeit.

Mein Schwerpunkt liegt darin, unterschiedliche Perspektiven zu sehen, zu erforschen und zu verbinden, sowie Komplexität zu erkennen, zu benennen und angemessen damit umzugehen. Tiefe und Breite, interdisziplinär und multiperspektivisch - je nachdem, was gerade zielführend und hilfreich wirkt. 

Coaching

Als Coach gestalte ich einen vertraulichen, zielorientierten, angemessenen und sicheren Prozess, damit der Coachee sich auf seine Themen fokussieren, seine Ziele erreichen und seine Handlungsspielräume erweitern kann.

Ich coache u.a. bei diesen Themen:

  • Stagnation und diffuse Problematik -> Klarheit und Prägnanz
  • Begleitung bei Führungsaufgaben
  • Umgang mit und Bearbeitung von Konflikten
  • Begleitung von Entscheidungen
  • Begleitung bei Veränderungen
  • Kompetenzentwicklung für die Übernahme neuer Aufgaben
  • Ein Fuß auf dem Gas, ein Fuß auf der Bremse
  • Berufliche Weiterentwicklung und Karriere

Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch. Coachings können virtuell stattfinden, in Präsenz in eigenen Räumen in Kassel und Umgebung oder in den Standorten der Organisationen und Coachees. Absolute Vertraulichkeit ist Voraussetzung und selbstverständlich. Ich halte mich an die Qualitätskriterien des DBVC (Coaching-Kompendium siehe hier) und gestalte gerne Auftragsklärungs- und Zielerreichungsgespräche mit Führungskraft und/oder HR-Bereich, wenn die Organisation Auftraggeber des Coachings ist. 

Training

Teamentwicklung: Unterstützung und Begleitung von Teams, ihre Strukturen und Dynamiken optimal auf die Aufgabenerfüllung auszurichten. Ich arbeite mit Teams daran, ihre Zusammenarbeit zu klären und zu besserer Kooperation zu gelangen. 

Führungskräfteentwicklung: Ich entwickle, konzipiere und gestalte Programme zur Entwicklung Ihrer Führungskräfte. Optimal aufgestellt für die Herausforderungen der Organisation - z. B. mit den Modulen

  • People Skills: Andere führen und Leistung entwickeln
  • Organisational Skills: Organisationen führen und gestalten
  • Personal Skills: Sich selbst führen und entwickeln

Trainings und Workshops zum Erlernen und Vertiefen von Wissen, Kompetenzen und Potenzialen. Workshops dienen dabei der Arbeit an konkreten Frage- und Aufgaben-stellungen aus der Praxis, Trainings zur Vermittlung und Einübung von Kompetenzen. Trainingsthemen sind klassisch u.a. 

  • Führung
  • Selbstführung und Selbstorganisation
  • Konflikt
  • Krisenmanagement
  • Change Management
  • Positive Psychologie
  • Positive Business
  • Stärkenorientierung: Build what's strong
  • Resilienz

Beratung

Meine Arbeit konzentriert sich auf das optimale und erfüllende Funktionieren von Menschen und Organisationen, also von Menschen in Organisationen und von Organisationen mit ihren Menschen. Die wesentliche Stellschraube dafür ist das System von Führung und Zusammenarbeit in der Organisation. 

Dabei sind die sogenannten Soft Skills oft die Hard Skills: Die Bündel von Fähigkeiten, Haltungen, Meinungen, Befindlichkeiten, Werten und Ansichten, die am Schwersten zu verändern sind. Ein neuer Prozess ist viel schneller entwickelt und beschrieben als umgesetzt, wie es mir Kunden immer wieder schildern. Ich begleite und unterstütze daher Entscheider, HR-Bereiche, Führungskräfte und Teams darin, gute Entscheidungen für die Entwicklung der Organisation gemeinsam zu treffen, umzusetzen und sie in die Organisation zu tragen. 

Dazu gehören:

  • Beratung von Management, HR-Abteilungen, Bereichs- und Abteilungsleitungen
  • Kulturwandel und -veränderung
  • Organisationswandel
  • Weiterentwicklung der Führungskultur
  • Umsetzung der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Positive Leadership
  • Positive Business

Führungskräfteentwicklung

Das Besondere ist die Kombination aus Erfahrungslernen und Vermittlung, die Spaß macht und aktiviert. Neurobiologische Grundlagen von Lernen und Kooperation sind in Methodik und Didaktik ebenso eingearbeitet wie psychologische Grundlagen der Menschenführung (z. B. Paschen/Dihsmaier), verschiedene psychotherapeutische und körpertherapeutische Zugänge zur Selbstführung und zum Selbstmanagement (z. B. wirtschaftspsychologische Zugänge, IFS, Hakomi, Tiefenpsychologie, Psychodynamik und systemische Therapie, mit Schwerpunkt auf humanistischen Verfahren), wirtschaftliche Erwägungen und Modelle genauso wie soziologische Theorien (Systemtheorie, Macht und Mikropolitik in Organisationen et al.) für die Beeinflussung von sozialen Systemen auf Meso- (Team, Abteilung) und Makro-Ebene (Bereich, Unternehmen, Konzern). 

Schwerpunkte werden in Absprache mit dem Auftraggeber, in der Regel Geschäftsführung oder Personalabteilung, zusammen erarbeitet und die Programme stetig weiterentwickelt. 

Beispiele für Programme

Workshops und Trainings

Das Besondere ist die Kombination aus Erfahrungslernen und erlebnisorientierter Vermittlung. Die nachhaltige Wirkung beruht auf dem gezielten und bewussten Lernen aus Erfahrungen, die nachdrücklich in Erinnerung bleiben. Die vermittelten Inhalte werden so am Erfahrungswissen der Teilnehmenden verankert. Durch Erfahrungslernen können Teilnehmende mit unterschiedlichen Erfahrungsschätzen und Kenntnisständen miteinander und voneinander lernen. Die Methode ermöglicht es, reale Erfahrungen zu machen, sie systematisch zu reflektieren und anschließend in den Arbeitsalltag zu überführen. Das Ganze ist Spaß in Bewegung und Lernen mit Freude.

Trainings-Katalog und Workshop-Beispiele

Trainings von der Stange mag ich meist weder als Teilnehmer noch als Trainer. Daher freue ich mich immer, Trainings und Workshops customized zu konzipieren. In der Vergangenheit zum Beispiel diese Themen:

Coaching

"Als dialogischer Prozess ist Coaching stets freiwillig, eigenverantwortlich, zielorientiert, ergebnisoffen und in einem Setting eingebettet, das Vertraulichkeit sichert." -DBVC-Website

Als Coach berate ich in Einzelsitzungen oder im Teamcoaching personenbezogen, um individuelle Lernprozesse und persönliche Veränderungen zu ermöglichen. Im Coaching-Prozess verfolge ich keine vorgefertigten Lösungsvorschläge, sondern unterstütze den Klienten methodisch und systematisch darin, eigene Lösungen zu entwickeln. 

Ich richte mich nach den Qualitäts-Standards des BDVT und des DBVC. Der DBVC hat ein Coaching-Kompendium entwickelt mit Professionsethik, Richtlinien für Fort- und Weiterbildung und Kompetenzanforderungen an Coaches. Als Absolvent der Coachingausbildung "Psychologie der Veränderung" bin ich Coach für Persönlichkeitsentwicklung, zertifiziert von Dietz Training und Partner (anerkannt vom DBVC). 

Beispiele für Coaching-Prozesse

Alle Beispiele sind anonymisiert und zum Schutz vor Wiedererkennung verfremdet.

Training

Das Besondere ist die Kombination aus Erfahrungslernen, Reflektion und erlebnisorientierter Vermittlung. Die nachhaltige Wirkung beruht auf dem gezielten und bewussten Lernen aus Erfahrungen, die nachdrücklich in Erinnerung bleiben. Die vermittelten Inhalte werden so am Erfahrungswissen der Teilnehmenden verankert. Durch Erfahrungslernen können Teilnehmende mit unterschiedlichen Erfahrungsschätzen und Kenntnisständen miteinander und voneinander lernen. Die Methode ermöglicht es, reale Erfahrungen zu machen, sie systematisch zu reflektieren und anschließend in den Arbeitsalltag zu überführen. Das Ganze ist Spaß in Bewegung und Lernen mit Freude.

Häufig und bevorzugt arbeite ich mit gestapelten Zielen: Während die Teilnehmenden an Aufgaben (auch aus der Praxis) arbeiten, machen sie Erfahrungen in der Zusammenarbeit. Die können beobachtet, benannt und reflektiert werden, wodurch sich die Art der Zusammenarbeit verändern kann. Während des Arbeitens am Arbeiten arbeiten, könnte man sagen. Die Teilnehmenden sitzen also nicht einfach nur im Training, während sich auf dem Schreibtisch die Arbeit stapelt; sie erfahren unmittelbar, dass es sich lohnt, die Zusammenarbeit zu verändern. Im besten Fall entsteht am Ende auch ein Ergebnis, das nützlich und hilfreich für die Teilnehmenden und die Organisation ist. 

Ich liebe es dabei (und sehe die Wirksamkeit), vielfältige fundierte und erprobte Ansätze flexibel einzusetzen und mehrere Perspektiven einzunehmen. Neurobiologische Grundlagen von Lernen und Kooperation sind in Methodik und Didaktik ebenso eingearbeitet wie psychologische Grundlagen der Menschenführung (z. B. Paschen/Dihsmaier), wirtschaftspsychologische Zugänge, verschiedene psychotherapeutische und körpertherapeutische Zugänge zur Selbstführung und zum Selbstmanagement (wie IFS, Hakomi, Tiefenpsychologie, Psychodynamik und systemische Therapie), wirtschaftliche Erwägungen und Modelle genauso wie soziologische Theorien (Systemtheorie, Macht und Mikropolitik in Organisationen et al.) für die Beeinflussung von sozialen Systemen auf Meso- (Team, Abteilung) und Makro-Ebene (Bereich, Unternehmen, Konzern). 

Schwerpunkte werden in Absprache mit dem Auftraggeber, in der Regel Geschäftsführung oder Personalabteilung, zusammen erarbeitet und die Programme stetig weiterentwickelt. 

Trainings- und Workshop-Beispiele

Trainings und Workshops sollten den Kontext, die Personen, die Hintergründe und Ziele der Teilnehmer respektieren und integrieren. Daher freue ich mich immer, Trainings und Workshops customized zu konzipieren. In der Vergangenheit zum Beispiel diese Themen:

Beratung

Unterstützung und Beratung von Unternehmen und deren Entscheidern, die sich verändern und an neue Herausforderungen anpassen müssen. Prozesse, in denen die Zwischentöne Beachtung finden, um neue Ideen und Räume für Entwicklung zu schaffen. Wechsel von schnellen, fokussierten Sprints, öffnender kreativer Erforschung und nötiger Strategie- und Zielentwicklung.

Bei der Umsetzung von Maßnahmen kooperiere ich mit einem Netzwerk an Unternehmen, Beratern, Trainern und Coaches. Je nach Konzeption binde ich Experten aus dem jeweiligen Bereich ein. Gerne arbeite ich auch im Verbund mit Ihren eigenen Kooperationspartnern.  

Mögliche Anlässe für eine Beratung können sein:

  • Begleitung und Steuerung von Veränderungsprozessen
  • Change Management und Organisationstransformation
  • Unterstützung bei Systemkrisen
  • Begleitung und Steuerung von Organisationsentwicklung bei Fusionen und Umstrukturierungen
  • Entwicklung von Führung und Zusammenarbeit
  • Gestaltung von (internationalen) Führungskräfte-Entwicklungsprogrammen
  • Führen in der Transformation
  • Aufbau von unternehmenseigenen Akademien und Entwicklung der Personalabteilung/Personalentwicklung

Kunden

Ein herzlicher Dank geht an meine bisherigen Kunden und Partner für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit:

• AIDA Cruises
• Ashland Industries Deutschland GmbH
• ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG
• Audi AG
• BNP Paribas
• Bridgehouse GmbH
• Competence on top
• Consorsbank
• Daimler AG
• Deutsche Börse Group
• DGB
• Drägerwerk AG & Co. KgaA
• Eprimo
• EVB Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser
• EvoBus GmbH
• Gundlach Bau
• H. C. Starck STC
• HAVI Logistics
• HAW Landshut
• Helmholtz Akademie für Führungskräfte
• Hochland Deutschland
• Höganäs

• Keymile
• Mercedes Benz Brand Design
• Netzwerkpartner
• NEW AG
• NEW Netz GmbH
• Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
• NOE Schaltechnik GmbH
• Pfalzwerke AG
• Powerlines
• REWE
• Seitenbau
• Silbitz Group GmbH
• Sozo visions in motion
• Stadtwerke Karlsruhe
• SupplyOn
• Telekom AG
• The Gap Partnership
• ThyssenKrupp
• Wacker
• Young Digitals
• Younited Credit

und andere mehr.

Berufserfahrung

  • Leiter Personal (international)
  • Partner in einer Unternehmensberatung
  • Consultant und Client Development Manager
  • Manager Personalentwicklung / Training
  • Mitarbeiter und Projektleiter in Unternehmenskommunikation und Eventmarketing
  • Seit 2009 tätig in Training und Coaching
  • Arbeitssprachen Deutsch und Englisch

Weiterbildung

Coach für Persönlichkeitsentwicklung | Psychologie der Veränderung
Dietz Training (München) (Weiterbildung anerkannt vom DBVC)

Integrativer IFS-Berater
IIFS-Institut Berlin (Berlin)

Train-the-Trainer
BRIDGEHOUSE GmbH (Berlin)

Zertifizierter MBTI Practitioner I und II

Akkreditierter Berater für Reflector Big Five Personality

Zertifizierter 9Levels of Value-Berater

Quan Dao Kung Fu Lehrer und -Ausbilder

Magister Artium Linguistik und Medienwissenschaft
Universität Potsdam / Humboldt-Universität zu Berlin

Partner

Ein herzlicher Dank für die partnerschaftliche vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit geht an AIDA Cruises, Bridgehouse GmbH, European Commodity Clearing AG, sennder Technologies GmbH, zentor GmbH uam. 

Eine Liste mit Referenzkunden von DAX-Unternehmen über Mittelstand zu Kleinunternehmen aus verschiedenen Branchen ist auf Anfrage erhältlich.

Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind, wir sehen sie so, wie wir sind.
- Unbekannt

© 2023. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.